Gestern Abend hatten 3 Mädchen das Gefühl, dass die Augenbrauen der Jungs nicht schön sind!

Deshalb nahmen sie kurzerhand eine Pinzette in die Hand und lösten das Problem.

Heute Morgen wurden wir mit Tundern geweckt. Leider schon um 06:30 Uhr. Das Frühstück war wie immer super. Plötzlich wurde alles hecktisch weil wir auf den Bus mussten und noch nichts gepackt hatten. Denn wir gingen wandern. Die ganze Wanderung sollte 3 Stunden gehen. Die ersten 40min. gemütlich eine Stasse hoch, die nächsten 1,5 Stunden ziemlich steil nach oben dann nur noch bis zum  Seebergsee. Es war für alle eine ziemlich anstrengende Wanderung. Somit war jeder froh das wir lange im See baden durften. Das Mittagessen bestand aus Cervela und Sportmint. Dann ist es passiert: Ein Junge sprang mit der GoPro in den See. ,,Häää wo isch mini GoPro???“ Tatsächlich löste sich die  GoPro und ging im See unter. Schätzungsweise 5 Meter tief. Dann begann die Suche. Doch leider erfolglos : (

Zurück beim Lagerplatz gab es zum zNacht ,,Riis Casimir“ Jammmiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii : )

Dann ging es an die Ämtli, wir konnten dabei zu sehen wie die Jungs lernten das Klo zu putzen.